„Voneinander lernen – miteinander wachsen“

„Voneinander lernen – miteinander wachsen“, so heißt das Gemeinschaftsgarten-Projekt des Vereins WisaWi e.V. -> Klick. Seit Mitte Mai 2017 wird auf einer Brache in Wiesbaden-Biebrich, direkt neben der Containerunterkunft für Flüchtlinge gelegen, geackert. Ja, richtig geackert, denn der Boden ist hart und steinig! Am 23.06.17 wurde das Gartenprojekt offiziell eröffnet. Es gibt bereits individuelle Einzelbeete von Bewohnerinnen der Containerunterkunft sowie Gemeinschaftsbeete, z.B. eines vom Come together Café des Albert-Schweitzer-Gemeindezentrum. Es wurden auch drei Hochbeete gebaut, die von Rollifahrern bepflanzt werden können. Für Mitarbeiterinnen des Projektes, die regelmäßig vor Ort sind und Besucherinnen, die nicht in der Unterkunft nebenan wohnen, gibt es eine Toilette, und das finden wir ganz toll, es ist kein Chemieklo, sondern eine Komposttoilette. (Der Inhalt wird abgeholt und woanders kompostiert.) Weitere Infos zu diesem schönen Projekt sollen folgen.